Back to Well-Being

Was bieten wir?

Wir bieten ganzheitliche Coaching-Konzepte für Einzelpersonen und/oder Firmen/Abteilungen. Der Fokus der Themengebiete wird im Erstgespräch mit dem Coach gemeinsam erarbeitet und fixiert. Eine Ermittlung des bevorzugten Stils in und ausserhalb der eigenen Komfortzone wird vollzogen und eine Ist-Analyse der Well-Being Themengebiete (Bewegung, Entspannung, Ernährung und Stress) wird erfasst.

Mithilfe von Tools, die auf die individuellen Bedürfnisse der Personen sowie deren Arbeitssituation abgestimmt sind, wird im Coachingprogramm ein Berufs-/Alltags taugliches System erarbeitet welches das Wohlbefinden stärkt und langfristig manifestiert.

Es bestehen ebenfalls Möglichkeiten zur Buchung von Impulsvorträgen, Workshops und Seminaren zu verschiedenen Well-Being Themengebieten. Gerne beraten wir Sie individuell, welches Angebot am besten zu Ihnen oder Ihrer Organisation passt.

Die „Ganzheitlichkeit“ des Menschen im Fokus

Sie möchten mehr Wohlbefinden (Well-Being) in allen Lebensbereichen? Sie wollen Ihre Ressourcen und Ihre Resilienz stärken? Sie möchten Ihre Stärken herausarbeiten und noch mehr Wohlbefinden erlangen?

Das Leben ist ständig im Fluss und bringt ständige Veränderungen mit sich. Dieser Prozess braucht Zeit, Aufmerksamkeit, Geduld aber auch Selbsterkenntnis und Eigenverantwortung. Demzufolge liegt der Fokus auf den Entwicklungsprozessen, um Ziele nachhaltig und langfristig zu erreichen- ein gestärkter „Body and Mind“ ist hier das Stichwort.

Sie erhalten mit Well-Being Coaching eine Unterstützung, um Ihre wahren „Body-Mind“ Bedürfnisse deuten zu können und erhalten Methoden und Tools an die Hand, um den Herausforderungen in allen Lebenslagen gewachsen zu sein.

Sie erhalten die Anleitung, wie Ihre Body-Mind Bedürfnisse trainiert und dauerhaft in den Alltag integriert werden können. Finden Sie Ihr Gleichgewicht, Ihren persönlichen Rhythmus.

Mehr Wohlbefinden in der Organisation, mehr Erfolg, Nachhaltigkeit und Motivation! Jede Organisation ist so stark, wie ihre Individuen.

"Um ganz wir selbst zu sein, müssen wir unser wahres Selbst zulassen. So einfach ist das. Es liegt nur an uns, wenn es schwer erscheint."John Streckly

Was macht Well-Being Coaching aus:

Well-Being Coaching gibt Ihnen Ihr positives Selbstbild zurück. Übernehmen Sie Eigenverantwortung und kreieren Sie Ihr Leben nach Ihren Vorstellungen und Wünschen. Dadurch erreichen Sie:

 

    • gestärkte Ressourcen im Arbeits-/Alltag
    • Verbesserte Leistungsfähigkeit im Beruf und im Privaten
    • Allgemein mehr Leistung und Sicherheit
    • einen besseren Gesundheitszustand
    • gesteigertes Wohlbefinden und Lebensqualität

Das Well-Being Konzept stützt sich auf vier Säulen

Bewegung und Spass

Viele Menschen leben nach dem Motto «Sport ist Mord». Sie haben jedoch einfach noch nicht die richtige Form von Bewegung für sich entdeckt. Unser Körper ist dafür konzipiert sich zu bewegen, dies ist tief in unserer DNA verankert. Wir reden nicht von aktivem Leistungssport. Bewegung und Sport sollen Spass machen und ihnen Energie geben. Wenn wir uns regelmässig, angemessen bewegen, werden Hormone freigesetzt und wir fühlen uns besser. Sicher kann auch an die individuelle Leistungsgrenze gegangen werden und der «innere Schweinehund» darf ab und an überwunden werden- aber ist das nicht viel leichter, wenn Sie Bewegungsmöglichkeiten praktizieren, die Ihnen Freude bereiten?

Bewegung kann beim Stressabbau helfen, trägt zu einem verbesserten Immunsystem bei und hat einen positiven Nebeneffekt auf die optische Silhouette. Es braucht eine gewisse Zeit der Eingewöhnung, danach können Sie gar nicht mehr ohne ihre Wohlfühlbewegungen!

Achtsamer Genuss

Es geht bei gezieltem Genuss bei der Ernährung NICHT um einen Ernährungstrend oder eine neue Super-Diät. Nein, es geht im Grunde darum, wieder zu lernen, was unserem Körper wirklich guttut. Es gilt wieder zu lernen, wie mit Mass und Ziel genossen wird. Wie lange lassen Sie sich Zeit beim Essen? Wissen Sie ob sie körperlich Nahrung benötigen oder essen Sie oft aus Lust und/oder weil Sie sich gestresst fühlen? Wir haben verlernt Hunger und Sättigung zu spüren sowie zu spüren, welche Lebensmittel uns in dem jeweiligen Moment Energie geben und guttun.

Durch die Medien und eigene Erfahrungen vertrauen wir nicht mehr auf unseren besten Ratgeber- unseren Körper! Nichts ist verboten, alles ist okay, solange man Mass und Ziel kennt und selbstverständlich dabei achtsam ist. Diese Art der Ernährung ist ein Prozess, der erst wieder geschult und gelernt werden darf. Für Leute, die schon viele Diäten gemacht haben mit oder ohne Erfolg, kann diese Art mit der Ernährung umzugehen sehr entspannend und angenehm sein.

Stressreduzierung

Am besten haben wir schon gestern alles erledigt, statt morgen. «Nur noch schnell dies und schnell das und ich muss nur noch das Erledigen, bevor ich dann endlich nach Hause zum Entspannen kann. Zu Hause sollte ich jedoch noch den Haushalt erledigen, meine Familie anrufen und ach ja, den Kuchen für morgen vorbereiten.» Kennen Sie solche Gedankengänge? Sie leben an ihrem eigenen Leben vorbei. Dieser ausser Balance geratene Lebensstil macht uns auf Dauer krank und schwächt das Immunsystem.

Die richtige Balance zwischen Leisten und Geniessen zu finden ist nicht immer einfach. Doch Sie können mit kleinen Dingen starten, z.B. beim Vorbereiten des Abendessens nicht nebenbei telefonieren und die Lieblingsserie im TV laufen lassen. Einfach bewusst und achtsam eine Tätigkeit ausführen reicht schon aus, um dem Geist eine Ruhepause zu verschaffen. Auch kleine, gezielte Pausen im Arbeitsalltag könne «Wunder» bewirken und steigern die Leistungsfähigkeit und Motivation um ein Vielfaches.

Aktive Entspannung

Auf dem Sofa TV schauen, ein Glas Wein trinken oder sich mit Freunden treffen ist schön und gehört zum Leben dazu, hat aber nichts mit aktiver Entspannung zu tun.

So wie der Körper bewegt werden will, so fordert der Geist aktive Entspannung, um optimal funktionieren zu können. Gerade im Berufsleben sind diese kleinen aktiven Entspannungspausen eine sehr wichtige Komponente, um die Leistungsfähigkeit und die Motivation aufrecht zu erhalten und zu fördern. Leider werden solche kleinen alltäglichen Entspannungsübungen im Business oft wegrationalisiert und durch zu viel Leistungsdruck vergessen die Mitarbeiter ihre Eigenverantwortung für ihre innere Einkehr.

Regelmässige, kleine Entspannungsübungen haben jedoch einen riesigen Effekt. Sie sind leicht und einfach überall anwendbar. Eine 5-minütige Atementspannung mit dem Blick aus dem Fenster, bis zu einer 10-minütigen Muskelrelaxation in der Pause auf dem Bürostuhl, reichen in der Regel aus. Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.

Das perfekte Duo

Vater und Tochter, die perfekte Kombination von Wissen, Erfahrung und Innovation. Die Ansätze, Verfahren und Denkweisen werden von dem jeweils anderen ergänzt und optimiert. Ein Team, welches alles aus einer Hand bietet. Zwei Generationen, Zwei Persönlichkeiten, eine Vision: Menschen die Möglichkeit bieten, sich zu entwickeln und mehr Wohlbefinden im Berufs-/Alltag zu erlangen.

Lernen Sie uns persönlich kennen!

Folgt uns auf:

CH (0041) 0766044980

DE (0049) 01788088235

© 2022 Back-To-Well-Being – Implemented by modus-WebDesign