Säule 2 – Bewegung

Die zweite Säule des BERN-Modells (Dr. Tobias Esch) beinhaltet die Bewegungskomponente. Dass wir uns ausreichend bewegen sollten, dass dies in unserer DNA verankert ist, wissen wir alle. Doch tun Sie es auch regelmässig?

Achtsamkeit bei den Bewegungseinheiten, den eigenen Körper wahrnehmen und spüren, haben viele Menschen komplett verlernt.

Mögen Sie den Sport, den Sie praktizieren? Macht es Ihnen Freude und schütten Sie danach Glückshormone aus?

Nicht nur einfach Sport treiben nach dem Motto: «Ich muss ja, sonst komme ich ausser Form». Nein Bewegung soll Spass machen! 

Bewegung hat die grössten positiven Effekte auf die Gesundheit, insbesondere auf den Stressabbau, wenn Sie mit Spass verbunden ist. Dann kann die Bewegung zu einer guten Gewohnheit werden, die Sie nicht mehr missen möchten.

Sie wollen Ihr Bewegungsverhalten optimieren? Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite! Kontaktieren Sie uns -> KLICK

Shares
Share This